Agrarkalender Bad Tölz - Wolfratshausen - Miesbach

Freitag, 30. Oktober 2020

AELF Holzkirchen - Vorführung technischer Neuerungen

Vorführung technischer Neuerungen wie Königsbronner Anhängeverfahren, Elektrospillwinden etc.

Das Problem: Eine abgestorbene Esche, die sicher zu Fall gebracht werden muss. Beim Anbringen des Seils mit der Leiter sind schon einige mitsamt dem Baum umgefallen. Die Lösung? Wird genauso praktisch von Forstwirtschaftsmeister Thomas Hobmeier gezeigt wie technische Neuerungen, z.B. Elektrospillwinden, spezielle Krallen im Schuh etc. Waldbaulich wollen wir über das Eschentriebsterben und notwendige Konsequenzen diskutieren.

Ansprechpartner Revierleiter Herr Nörr 08171 78152

Mittwoch, 11. November 2020

AELF Holzkirchen - Biodiversität im Blick Biodiversitätsverlust - Stand, Ursachen und mögliche Lösungen

Holzkirchener Vortragsreihe "Biodiversität im Blick"

Thema: Biodiversitätsverlust - Stand, Ursachen und mögliche Lösungen

Mittwoch, 11.11.2020, Beginn 19.30 Uhr

Referent Prof. Dr. Wolfgang Weißer; Lehrstuhl für terrestrische Ökologie an der TU München in Weihenstephan

Anmeldung zur Teilnahme unter 08024 46039 0 oder poststelle@aelf-hk.bayern.de notwendig

Freitag, 13. November 2020

AELF Holzkirchen - Junge Wälder richtig pflegen

Sturm, Käfer und dazu noch ein schlechter Holzpreis. Da kommen unsere Jungbestände und Stangenhölzer oft zu kurz, weil sie nicht oder nicht richtig gepflegt und durchforstet werden. In der Jungend werden aber über die Pflege die Weichen für einen stabilen, gesunden und ertragreichen Wald der Zukunft gestellt. Eine sinnvolle und ideale Arbeit im Wald, gerade in Zeiten niedriger Holzerlöse. Doch wie geht man am besten vor? Wie sehen richtig gepflegte Wälder aus? Wie hoch ist der Aufwand und wie unterstützt der Staat die Waldbesitzer finanziell mit der neuen waldbaulichen Förderrichtlinie?

Ansprechpartner Revierleiter Herr Weber 08851 2419898

Mittwoch, 18. November 2020

AELF Holzkirchen - Biodiversität im Blick Stadt gegen Land: Echte Konflikte, falsche Gegensätze u. Lösungsmöglichkeiten

Holzkirchener Vortragsreihe "Biodiversität im Blick"

Thema: Stadt gegen Land: Echte Konflikte, falsche Gegensätze und Lösungsmöglichkeiten aus ethischer Perspektive

Mittwoch, 18.11.2020, Beginn 19.30 Uhr

Referent Prof. Dr. Thomas Potthast, Lehrstuhl für Ethik, Theorie und Geschichte der Biowissenschaften; Universität Tübingen

Anmeldung zur Teilnahme unter 08024 46039 0 oder poststelle@aelf-hk.bayern.de notwendig

Freitag, 20. November 2020

AELF Holzkirchen - Junge Wälder richtig pflegen

Sturm, Käfer und dazu noch ein schlechter Holzpreis. Da kommen unsere Jungbestände und Stangenhölzer oft zu kurz, weil sie nicht oder nicht richtig gepflegt und durchforstet werden. In der Jungend werden aber über die Pflege die Weichen für einen stabilen, gesunden und ertragreichen Wald der Zukunft gestellt. Eine sinnvolle und ideale Arbeit im Wald, gerade in Zeiten niedriger Holzerlöse. Doch wie geht man am besten vor? Wie sehen richtig gepflegte Wälder aus? Wie hoch ist der Aufwand und wie unterstützt der Staat die Waldbesitzer finanziell mit der neuen waldbaulichen Förderrichtlinie?

Ansprechpartner Revierleiter Herr Nörr 08171 78152

AELF Holzkirchen - Waldbegang für Waldbesitzerinnen

Genaue Zahlen gibt es zwar nicht, aber Schätzungen zufolge sind mehr als ein Viertel der Waldbesitzer in Bayern Frauen. Trotzdem fällt bei Veranstaltungen zum Thema Wald eine unterdurchschnittliche Beteiligung auf.

Im Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen gibt es ein bewährtes Angebot für Waldbesitzerinnen, das ich als erste Revierleiterin am AELF Holzkirchen zusammen mit meiner Natura2000-Kollegin Katharina Löw weiterentwickeln und ausbauen möchte. Dazu sind auch die Waldbesitzerinnen des Landkreises Miesbach herzlich eingeladen.

Dorothea Westner wird uns ihren Wald vorstellen. Wir machen einen gemeinsamen Spaziergang, bei dem alle Themen rund um den Wald Platz finden, die Sie auf dem Herzen haben und interessieren.

Schließen Sie sich an, auf einen Nachmittag unter dem Motto „Der Wald wird weiblich“. Wir freuen uns auf den Austausch mit Ihnen.

Ansprechpartnerin Revierleiterin Frau Necker 08851 2419898

Samstag, 21. November 2020

Regionales Gesprächsforum zur Zukunft unserer Landwirtschaft und zum Erhalt der Artenvielfalt im Grünland

Zu Themen wie Situation der Landwirtschaft in unserer Region, Artenreiches Grünland - eine Chance für die Landwirtschaft, Pflanzenbausysteme u. Ernährung der Zukunft, sowie Zukunft unserer Landwirtschaft in der Tierhaltung werden stündlich Vorträge gehalten.

Beginn 9.00 Uhr mit Begrüßung durch LR Josef Niedermaier Bad Tölz-WOR

Ende ca. 16.30 Uhr

Programm zu finden unter www.aelf-hk.bayern.de

Anmeldung unbedingt erforderlich! Telefon 08857 88-759

Mittwoch, 9. Dezember 2020

AELF Holzkirchen - Milchviehtag

Holzkirchener Milchviehtag

Milchviehhaltung ist und bleibt die Nummer Eins der Produktionszweige in der Landwirtschaft.

Milchviehhaltung ist kapitalintensiv und arbeitsaufwendig. Sie effizient zu betreiben, ist die Herausforderung der Gegenwart und Zukunft.

Der traditionelle Milchviehtag dient der umfassenden Information und soll Anregungen für eine erfolgreiche Milchproduktion geben.

Montag, 14. Dezember 2020

AELF Holzkirchen -Motorsägenkurs Grundkurs - Sichere Waldarbeit

Anmeldung bei Revierleiter Herr Wiechmann, 08024 46039-9201

Dienstag, 15. Dezember 2020

AELF Holzkirchen -Motorsägenkurs Grundkurs - Sichere Waldarbeit

Anmeldung bei Revierleiter Herr Wiechmann, 08024 46039-9201