Agrarkalender Bad Tölz - Wolfratshausen - Miesbach

< September 2019 Oktober 2019 November 2019 >
Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
 
 
 
Donnerstag, 17. Oktober 2019

Hagpflegetag - Stadlbergalm

Die Haglandschaft ist prägend für das Oberland - ein wertvoller Schatz, um den uns viele andere Regionen Bayerns beneiden.

Das AELF Holzkirchen lädt in Zusammenarbeit mit der unteren Naturschutzbehörde Miesbach und dem Landschaftspflegeverband Miesbach zu einem Hagpflegetag ein.

Wir freuen uns mit Ihnen über die Bedeutung der Hage für die Kulturlandschaft, die Landwirtschaft und die Artenvielfalt diskutieren zu können und Erfahrungen zur Pflege, zum Erhalt und zur Förderung von Hagen auszutauschen.

Begrüßung, Rolf Oehler, AELF Holzkirchen

Bedeutung der Haglandschaft im Oberland, Elisabeth Kitzeder, AELF Holzkirchen

Lebensraum Hag / Hecke: Effekte auf Artenvielfalt und Landwirtschaft, Gabriela Schneider, Dipl. Biologin, Expertin für die Hage im Miesbacher Oberland

Fördermöglichkeiten, Stefan Mayer, AELF Holzkirchen

Exkursion in die Fläche: Erhalt, Pflege und Neuanlage von Hecken und Hagen - praktische Erfahrungen und Tipps, Peter Lechner, AELF Holzkirchen, Mathias Fischer, Landschaftspflegeverband Miesbach

Jahreshauptversammlung der WBV Wolfratshausen

 

 


Einladung

Zur Jahreshauptversammlung der Waldbesitzervereinigung Wolfratshausen e.V.

am Donnerstag, den 17. Oktober 2019 in Dietramszell
Gasthof Peiß, Beginn ist um 19.30 Uhr

Tagesordnung:
1. Begrüßung und Eröffnung durch den 1. Vorsitzenden Hans Killer
Bericht des Vorstandes
2. Bericht über den Jahresabschluss 2018 durch Kassenwart Josef Pallauf
3. Bericht der Rechnungsprüfer
4. Entlastung Kassenwart und Vorstandschaft
5. Rechtsformwechsel vom e.V. in w.V. und Satzungsbeschluss
6. Wahl der Vorstandschaft, des Ausschusses und der Rechnungsprüfer
7. Grußwort der Ehrengäste
8. Aktuelles aus dem AELF Holzkirchen von Forstdirektor Christian Webert
9. Holzmarktbericht und Aktuelles aus der WBV
10. Ehrungen
11. Wünsche und Anträge


Auf Ihr Kommen freuen sich die Vorstandschaft und Geschäftsführung,


Hans Killer, Vorsitzender & Florian Loher, Geschäftsführer

 

Freitag, 18. Oktober 2019

Auftaktveranstaltung zu den Herbstschulungen: „Langholzaushaltung und Sortierung“

Die aktuell gute Nachfrage nach Langholz zu, wie wir finden, guten Holzpreisen könnte den findigen Waldbesitzer dazu verleiten selbst ungeeignete Stämme als Langholz zu klassifizieren. Der tatsächliche Anspruch an dieses Sortiment könnte davon etwas abweichen. Um sicher zu gehen, dass wir in der Lieferkette ein einheitliches Bild vor Augen haben treffen wir uns im Sägewerk um den tatsächlichen Bedarf kennen zu lernen. Dort werden wir die gefragten Abmessungen und Qualitäten besprechen und im Rahmen einer Sägewerksbesichtigung die Sägewerksprozesse und Produkte näher betrachten.

Dienstag, 22. Oktober 2019

Kaffeehoagascht für Austraglerinnen und Austragler

vlf Holzkirchen und Bayerischer Bauernverband "Brauchtum von Michaeli bis Kathrein" mit Brauchtumsexpertin Dorothea Steinbacher

Ein Nachmittag mit Erzählungen und Bildern rund ums Brauchtum. Zeit zum Ratschen und geselligen beisammen sein.

Anmeldung an der Geschäftsstelle des BBV unter Tel. 08024 992810

Unkostenbeitrag 4 € pro Person

Leichter Zugang durch einen Personenaufzug zur Kantine ist gesichert

Freitag, 25. Oktober 2019

Langholz – Aushaltung und Sortierung am Bestand mit Forstwirtschaftsmeister Hobmeier

Themen Aushaltung und Qualität in Verbindung mit Fällung, Rückung, Lagerung und den Voraussetzungen für einen reibungslosen Abtransport des Langholzes

Dienstag, 19. November 2019

Bilderabend

Bilderabend

Lehrfahrten - Bergtouren - Almbegehungen 2019

 

Montag, 25. November 2019

AELF Holzkirchen - Milchviehtag

Holzkirchener Milchviehtag

Milchviehhaltung ist und bleibt die Nummer Eins der Produktionszweige in der Landwirtschaft.

Milchviehhaltung ist kapitalintensiv und arbeitsaufwendig. Sie effizient zu betreiben, ist die Herausforderung der Gegenwart und Zukunft.

Der traditionelle Milchviehtag dient der umfassenden Information und soll Anregungen für eine erfolgreiche Milchproduktion geben.

Donnerstag, 28. November 2019

Schafkopfturnier mit Alois Schuller

Schafkopfturnier mit Alois Schuller

Fleischpreise, Anmeldung bis Montag, 25.11.2019 unter Tel. 08024 46039-0

Samstag, 7. Dezember 2019

MR Fortbildung Sachkunde im Pflanzenschutz

Freitag, 17. Januar 2020

Grüne Woche in Berlin mit Geschäftsführer Rolf Oehler

3-tägige Zugreise nach Berlin zur Grünen Woche vom  17. bis 19. Januar 2020

Entspannte Fahrt mit dem ICE nach Berlin und nur zwei fixe Programmpunkte: Am Freitag mit dem eindrucksvollen Besuch des ehemaligen Stasigefängnisses Hohenschönhausen und am Samstag der Besuch der Grünen Woche bei freier Entscheidung wann man mit U- oder S-Bahn zur Messe fährt.

Beide Abende stehen zur freien Verfügung, also auch ohne organisiertes Abendessen, um eine individuelle Abendgestaltung zu ermöglichen.

Am Sonntag starten wir erst Mittag zur Heimfahrt, so dass die Nachtschwärmer ausschlafen können. Für alle Unternehmungslustigen besteht die Möglichkeit, den Vormittag für einen Stadtrundgang oder Besuch eines Museums z.B. dem beeindruckenden Check-Point-Charly-Museum zu nutzen.

Im Reisepaket enthalten:

Bahnfahrt ab/bis Holzkirchen nach Berlin (2. Klasse, München bis Berlin im I'CE)

2 x Übernachtung im 4 **** Leonardo Hotel Berlin Mitte

2 x Frühstücksbüfett im Hotel

Ortstaxe Berlin

Führung durch die Gedenkstätte Hohenschönhausen

Eintritt "Grüne Woche Berlin"

Transfer lt. Programm am ersten Reisetag

Insolvenz-, Reiserücktritt- und Abbruchversicherung

Reisepreis pro Person im Doppelzimmer: ab 41 Teilnehmern: 315 €, ab 36 Teilnehmern: 325 €, Einzelzimmerzuschlag: 65 €

Anmeldeschluss: 15.11.2019, Mindestteilnehmer: 36 Personen

Anmeldung und Information bei:  AELF Holzkirchen / vlf Holzkirchen, Tel. 08024 46039-0 oder -9213