Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Holzkirchen informiert

LRA Bad Tölz Regionales Gesprächsforum zur Zukunft unserer Landwirtschaft u zum Erhalt der Artenvielfalt

Regionales Gesprächsforum - LRA Bad Tölz

zur Zukunft unserer Landwirtschaft und zum Erhalt der Artenvielfalt im Grünland,

HEIMATBÜHNE KOCHEL (Kino Kochel)

Die Gesellschaft fordert einerseits mehr Trinkwasser - und Bodenschutz sowie mehr Tierwohl und greift dann aber zur Billigware im Supermarkt. Daher steigt der Druck auf die Betriebe, zu wachsen oder, wenn kein Hofnachfolger gefunden wird, aufzugeben. Auf der anderen Seite wollen wir artenreiches Grünland erhalten und vermehren, um einen aktiven Beitrag zur Biodiversität zu leisten. Lösungen aus diesem Dilemma sollen aufgezeigt und diskutiert werden. Die Tagung ist hochkarätig besetzt, mit den Professoren Dr. Hülsbergen, Dr. Bellof und Alois Heißenhuber aus Weihenstephan, Günter Jaritz von der Salzburger Landesregierung. Barbara Scheitz von der Molkerei Andechs, Kreisobmann Peter Fichtner, Bereichsleiter Landwirtschaft Dr. Peter Nawroth, Landschaftsökologe Alfred Ringler und Rüdiger Obermaier vom Aktionsbündnis Zivilcourage.

Nehmen Sie sich Zeit für diese Veranstaltung und unterstützen Sie uns durch aktive Beiträge.

Programm & Anmeldung online bis 15.11.2021 unter http//www.zuk-bb.de/zuk/Veranstaltungen,

per E-Mail: bildung@zuk-bb.de oder telefonisch unter 08857 88-759

 

 

 

Ort: Präsenz und ONLINE

Zurück

Kalender als RSS zu Outlook hinzufügen.

https://www.mr-wolfratshausen.de/share/mr-haupt.xml