Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Holzkirchen informiert

Holzkirchner Milchviehtag

Holzkirchner Milchviehtag

Milchviehhaltung ist und bleibt die Nummer Eins der Produktionszweige in der Landwirtschaft und das vor allem in unseren beiden Landkreisen.

Insbesondere unsere traditionellen Anbindebetriebe in "Kombihaltung" sind derzeit im Mittelpunkt der gesellschaftlichen Diskussion. Die Herausforderung ist, auch diesen Betrieben eine wirtschaftliche Zukunftsperspektive aufzuzeigen, damit sie langfristig wirtschaftlich Milch produzieren können. Der traditionelle Milchviehtag dient der umfassenden Information und soll Anregungen für eine erfolgreiche Milchproduktion geben.

Hauptreferent ist Kuh-Signal-Trainer Wolfgang Müller mit dem Vortrag "Kuhsignale erkennen und darauf reagieren".

Bitte merken Sie sich den Termin vor! Das genaue Programm mit Hinweisen zur Durchführung der Veranstaltung wird rechtzeitig in der  Tagespresse und auf der Homepage des AELF Holzkirchen bekannt gegeben.

 

 

Ort: Reichersbeuern im Gasthaus Altwirt

Zurück

Kalender als RSS zu Outlook hinzufügen.

https://www.mr-wolfratshausen.de/share/mr-haupt.xml