Rundholzvermarktung

Rundholzvermarktung

Seit über zehn Jahren vermarktet die Forstabteilung der Maschinenring Wolfratshausen AG eigenständig Rund- und Papierholz. Durch unser breit aufgestelltes Vermarktungsnetzwerk können wir derzeit folgende Holzpreise an die Waldbesitzer auszahlen:

(Stand: 23. Januar 2018)

Fichtenstandardlängen in 5,10 m und 4,10 m:
Klasse 2b-4 (5-6)/ Güte BC: 90,- €/Fm
Klasse 2b-4 (5-6) Güte Cx/ Käfer : 70,- €/Fm
Für Durchmesserklassen 1a-2a und ab 5 gelten die üblichen, gestufte Abschläge i.H.v. -10,-€/ Fm  
 
 
Fichtenlangholz (Übernahme nur nach vorheriger Absprache der Aushaltung):
Güteklasse B:  bis 95,- €/ Fm
Güteklasse C:  bis 85,- €/ Fm
Papierholz:
Industrieholz, normale Qualität:
32,- €/Rm
Staketen:
3 m:
43,- €/Rm
 
WICHITG:
Bitte beachten Sie, dass sich ein guter Holzerlös nicht an dem möglichen Höchstpreis bemessen lässt, sondern an der Qualität der Holzsortierung und dem entsprechendem Durchschnittspreis!
 
Auch eine optimale Aushaltung ist für die Preisgestaltung wichtig, da die von uns belieferten Sägewerke unterschiedliche Ansprüche bezogen auf Durchmesser, Länge und Güte haben. Daher bitte vor dem Holzeinschlag Rücksprache bezüglich der optimalen Aushaltung mit uns halten.
 
Zu allen vermarkteten Mengen werden die original Messprotokolle beigelegt.
 
Bei weiteren Fragen stehen Ihnen gerne unsere MR-Förster Florian Lechner und Jobst Hahn zur Verfügung!